Film-Tipp: Demolition (mit Jake Gyllenhaal)

Tut gut, weil...: Jake Gyllenhaal ("Brokeback Mountain") is einer der derzeit interessantesten Schauspieler. In "Demolition" spielt er den reichen Finanzhai Davis, der bei einem Autounfall seine Frau verliert, selber aber ohne eine Schramme davon kommt. Seine Reaktion auf den Tod seiner Frau irritiert aber die Umwelt. Denn Davis zeigt gar keine Gefühlsäußerung...und behauptet sogar, seine Frau nie geliebt zu haben. Stattdessen beginnt er defekte Gegenstände wie einen Kühlschrank, eine knarzende Klotür im Büro oder seinen Rechner in alle Einzelteile zu zerlegen. Und nimmt dabei sein ganzes Leben auseinander...dabei lernt er Karen kennen, gespielt von Naomi Watts ("King Kong"). Sie ist im Kundenservice eines Snack-Automaten-Herstellers tätig, dem Davis lauter Beschwerdebriefe schreibt wegen eines eingeklemmten Schokoriegels. In denen er aber auch sein ganzes Leben offenbart. Karen ist gerührt von den Briefen und will diesen Mann kennen lernen...

Wer glaubt, jetzt kommt die übliche blabla-Liebesgeschichte, der irrt. Denn auch Karen und ihr 15-jähriger Sohn sind auf ihre Art recht schräg. "Demolition" ist stattdessen ein von feinem lakonischen Humor und wundervollen Szenen durchzogener Film über die Folgen eines Verlustes. Gyllenhaal ist grandios als Witwer, der schonungslos allen die Wahrheit erzählt. Und dessen vermeintliches Gefühls-Vakuum sich irgendwann doch ein Ventil sucht...mit einem gefühlvollen Ende... 







Wetter


10 ° stark bewölkt
Heute ist es wolkig und es kann stellenweise regnen. Tageshöchstwerte liegen bei 10 Grad.

Wetter


8 ° stark bewölkt
In der Nacht bleibt es wolkig bei Tiefstwerten um 8 Grad.

Wetter


13 ° Regen
Der Dienstag ist überwiegend dicht bewölkt und es regnet immer wieder bei maximal 13 Grad.

Verkehr


Frankenschnellweg
Fürth - Nürnberg
zwischen Nürnberg/Fürth und Schwabacher Straße, 2 km stockender Verkehr, Zeitverlust: fast 10 min.

  1. TAG
  2. NACHT
  3. MORGEN
  4. VERKEHR